Maschinenkostenrechnung

  

MOOC  (Massive Open Online Course) als Weiterbildungsangebote des Internationalen Masterstudiengangs Agrarmanagement

Erfolgreiche und effiziente Landwirtschaft ben├Âtigt ein gutes Management. Um wirtschaftlich entscheiden zu k├Ânnen, brauchen Agraringenieure und Landwirte ausgepr├Ągtes Fachwissen. Das vermittelt der Kurs anhand realer Betriebsbeispiele.


 


MOOC 1_DE  |  Maschinenkostenrechnung


Kursbeschreibung

Ziel des Kurses ist die Vermittlung von theoretischen Grundlagen f├╝r Entscheidungen in der Produktion und die anschlie├čende Darstellung an konkreten Praxisbeispielen. Dabei befasst sich der Kurs vor allem mit dem Bereich der Beschaffung von langfristigen Produktionsmitteln wie z.B. Schleppern. Dabei wird die Frage behandelt, ob das langfristige Produktionsmittel gekauft oder besser gemietet werden soll. Am Beispiel solcher Fragestellung werden die theoretischen Grundlagen wirtschaftlicher Entscheidungen dargestellt und diskutiert. Im Anschluss werden die erarbeiteten theoretischen Grundlagen auf konkrete Praxisbeispiele angewandt. Die erzielten Ergebnisse werden aus der Sicht von Entscheidungstr├Ągern erl├Ąutert und bewertet.Der Kurs verwendet zus├Ątzlich Moodle. F├╝r jedes Modul ist eine Diskussions- und Fragestunde in einem virtuellen Chatroom eingeplant, auf die alle Nutzer Zugriff haben.

Was lerne ich in diesem Kurs?

  • Kosten sauber zu definieren, Kostenkategorien zu erkl├Ąren und die Begriffe an typischen Beispielen der Landwirtschaft anzuwenden
  • Maschinenkosten, Verfahrenskosten, Vergleichskosten zu definieren und anzuwenden
  • Gesamtkosten je Jahr und Kosten je Einsatzeinheit wie z.B. Schlepperstunde oder Hektar zu berechnen und sachgerecht zu interpretieren
  • Mindesteinsatzumfang f├╝r Maschinen und Ger├Ąte f├╝r typische landwirtschaftliche Produktionsmittel zu berechnen und die Ergebnisse sachgerecht zu interpretieren

Welche Vorkenntnisse brauche ich?

Um erfolgreich am Kurs teilzunehmen, ist ein Grundwissen im Bereich der Agrarwissenschaften (alle Fachrichtungen) erforderlich.

Wie hoch ist der Arbeitsaufwand?

Ca. 6 Stunden pro Woche

Erhalte ich ein Zertifikat?

Bei Teilnahme an der Abschlusspr├╝fung (Pr├Ąsenz, an der HSWT oder in den Partnerhochschulen) erhalten Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung und Zertifikat f├╝r 2,5 ECP (European Credit Points).

 

 

  MOOC AE: 1
Agrar- Economy 


Maschinen-
Kostenrechnung


 
MOOC-1
in anderen Sprachen

           
Markgrafenstr. 16; D-91746 Weidenbach, Germany +49 (0) 98 26 / 6 54 - 311 ima.lt@hswt.de